Grammophon verfolgt und verbindet künstlerische und kulturelle Interessen im Raum Wattens. Wir arbeiten im und mit dem Ort, öffnen neue Räume, bringen andere Sichtweisen ins Spiel, tragen zur Ortsentwicklung bei. Von 2007 bis 2017 veranstaltete Grammophon das Wiesenrock Festival. Seit 2019 gibt es mit Riesenwok ein neues Schwerpunktprojekt.

→ Mehr erfahren

Was ist zwischen den Menschen?

Was ist zwischen den Menschen?

Was ist zwischen den Menschen? Dieser Frage widmen sich der Kulturverein Grammophon und der Medienkünstler Richard Schwarz im Rahmen eines längerfristigen Forschungsprojektes in Wattens. Im Zuge der Vernetzung haben wir zwischen uns Straßen, Schienen und – bei diesem...

mehr lesen
Wir bauen ein Spielplatzklo

Wir bauen ein Spielplatzklo

Am Großen Spielplatz ist mal ein Klo gestanden, das jetzt sehr fehlt. Also bauen wir ein neues. Aber nix Langweiliges von der Stange, sondern eins, in das die Ideen von vielen einfließen und das wir gemeinsam in die Welt bringen. Ein Klo, das vielleicht mehr kann als...

mehr lesen
Koffermarkt

Koffermarkt

Am 16. November 2019 schlugen wir den fünften Koffermarkt in Wattens auf. Nach Neuwirt und Werkstätte fand der Markt nach 2018 auch heuer wieder im Haus am Kirchfeld statt. Im mittlerweile eröffneten Café und im Saal Karwendel tummelten sich einige Hundert...

mehr lesen
Grammo offline

Grammo offline

Alljährlich im Herbst verschlägts uns in die Berge. Auf der Hütte der Pfarre Wattens im verschneiten Padaun verbrachten fünfzehn Grammos Anfang November 2019 drei heitere Tage. Wir nahmen uns Zeit zum Zusammenhocken, um ein paar Flascherlen zu leeren und unseren...

mehr lesen
iTausch

iTausch

iTausch ist eine solidarische Plattform für textile Wiederverwendung in Wattens. Zwei Mal im Jahr kommen einige Hundert Leut aus Wattens und Umgebung zusammen, tauschen Kleider und verbringen einen anregenden Nachmittag. In der gemütlichen Kleiderbörse am 2. November...

mehr lesen
In eine Welt ohne Erdöl

In eine Welt ohne Erdöl

Seit neun Jahren trägt er die Idee im Kopf herum, seit zwei Jahren arbeitet er jeden Tag daran. Der Innsbrucker Illustrator Jakob Winkler hat ein außergewöhnliches Werk vollbracht: „Fatimas fantastische Reise in eine Welt ohne Erdöl“ zeichnet die Welt, wie sie einmal...

mehr lesen
Das war Megaphone VI

Das war Megaphone VI

Am 20. September 2019 konnten sich Fans selbstgemachter Livemusik von drei regionalen Punkrock-Bands überzeugen lassen: 7 Years Bad Luck aus Salzburg, Sweatpantsparty aus Innsbruck und Pigeon Boys, ebenfalls aus Innsbruck. Dank der zum Teil kritischen, aber auch...

mehr lesen

Partner

i

Grammophon unterstützen

Engagierte Kulturarbeit in Wattens mit dem Grammogroschen fördern.

→ jetzt unterstützen

Newsletter abonnieren

Ungefähr einmal monatlich übersichtliche Infos über unsere Kulturarbeit erhalten.

→ Newsletter abonnieren