Datum Sa 20. April 2019

Ort Schleifhalle der Werkstätte Wattens

Zeit Einlass 19 Uhr, Beginn 19.30 Uhr

Tickets VVK € 15 (ntry.at), AK € 19
Ermäßigte Karten für Raiffeisen und -Raiffeisen Club-Mitglieder per Mail an ami@kv-grammophon.at

19:30   Film Queen of Pop – Aretha Franklin (26 min)
20:30   Konzert

Film
Wohl keiner Frau steht der Titel „Queen of Soul“ so sehr zu wie Aretha Franklin. Der „Rolling Stone“ kürt sie 2010 zur besten Sängerin aller Zeiten. Schon als Kind kommt sie mit Gospelmusik in Berührung, wird Vorsängerin in der Kirche ihres Vaters. Wie er engagiert sie sich später auch in der Bürgerrechtsbewegung und steht auf gegen Rassismus, Sexismus und Apartheid. Mit dem Lied „Respect“ wird sie Ende der 1960er zur Ikone der schwarzen Musik in den USA. Die 26-minütige Dokumentation zeichnet Aretha Franklins Lebensweg und ihr musikalisches Werden nach und spannt einen Bogen von der Zeit Martin Luther Kings bis zur Amtseinführung Barack Obamas.

Konzert
Eine Tiroler „Supergroup“ rund um die vier Stimmen Heidi Erler, Mimi Schmid, Anna Widauer und Simon Kräutler zollt Aretha Franklin Tribut. Das Programm bildet einen stilistisch breitgefächerten Streifzug quer durch ihr musikalisches Schaffen. Ihre Songs werden neu interpretiert und halten dennoch den Fokus stets auf Arethas unvergleichlichen Gesang.

Heidi Erler, Mimi Schmid, Anna Widauer, Simon Kräutler – Gesang
Bernd Haas – Gitarre
Jessi Kreuz – Bass
Andi Schiffer – Drums