Seit vielen Jahren, wenn nicht Jahrzehnten, fristete die sechzig Meter lange Betonmauer beim Großen Spielplatz ein müdes Dasein. Gemeinsam mit der Skateboardschule Wattens haben wir das geändert. Die Graffitikünstler Alex (Instagram: stow354), Gino (knisterfuchs), Christian (ksen.nesk) und Jens (jens.ink) aus Berlin und der Schweiz haben uns am letzten Augustwochenende in Wattens besucht und die triste Wand in ein farbenfrohes Kleid getaucht.

Wenn euch das Ergebnis gefällt, würden wir uns sehr über eine kleine Spende freuen. Entweder direkt auf unser Vereinskonto überweisen (AT15 3635 1000 0025 8582, Raiffeisenbank Wattens) oder dem Martin Vogl (Skateboardschule) oder Alexander Erler (Grammophon) in die Hand drücken. Vielen lieben Dank!