Michael Reisigl – Wiesenrocktechnikchef, Treibhauszauberer, Manudelagoundmotherscakedezibelvertrauensmann, Tonstudiobetreiber und gebürtiger Wattner – hat uns unsere tontechnischen Wadln stramm gezogen. In einem eintägigen Workshop war er am 24. November 2018 Reiseleiter für elf Leute von Grammophon, Kiwi Circle und Co durch die Welt des Tons. Das Wichtigste in vier Sätzen:

  • Mike ist ein unglaublich versierter technischer Mensch und ein einzigartig herzlicher menschlicher Techniker.
  • Pauschalantworten auf tontechnische Fragezeichen gibt’s vom Mike keine, auch wenn man noch so bettelt.
  • Weniger ist meistens mehr.
  • Teardrop ist immer noch ein tolles Lied, besonders fürs Einstellen der PA.

Wir haben viel gelernt, viel mitgenommen, viel ausprobiert und eine tolle gemeinsame Zeit gehabt. Danke Mike! Auf seiner Webseite erfährt man übrigens mehr über diesen tollen Kerl.