Ein emsiges Jubiläumsjahr 2018 liegt hinter uns: Grammophon ist zehn geworden. Das erste Jahr ohne Wiesenrock, ein Jahr voller geänderter Gewohnheiten und Neuanfänge. Wir haben viel nachgedacht, über den Verein, über die Spuren von Wiesenrock, über das, was kommt. Und wir haben viel gemacht: Ein neues Projekt wird Mitte Juni 2019 erstmals Gestalt annehmen. Die Megaphone-Konzertreihe entwickelt sich gut. Das zweite Ortsgeschehen ist dem wunderbaren Alpenbad auf den Grund gegangen. Der Koffermarkt war wieder mal der Renner, das Grammofest ein großartiges Familienfest.

Im Jahresbericht erzählen wir, was sich bei Grammophon 2018 alles zugetragen hat.