Kulinarisches

Handwerk

  • Selbstgenähtes: Frieda Mair aus Rum
  • Messerschleifer: Martin Luxner aus Ried im Zillertal

Lebensmittel

  • Gemüse: Familie Appler aus Arzl
  • Wildkräuterprodukte: Georg Federspiel aus Zirl
  • Olivenprodukte: Daniela Fröhlich vom Wattenberg **
  • Öle und Körnderln: NaturWurzel – die Tiroler Ölmühle *
  • Honig: Ingrid Simic aus Sistrans
  • Brot und Flammkuchen: Brotschmiede aus Innsbruck
  • Käse: Milko aus Terfens
  • Ziegenkäse: Josef Wildauer vom Volderberg
  • Speck und Joghurt: Judlerhof aus Wattens
  • Frankfurter Würstl: Judlerhof Wattens *
  • Kräuterprodukte und Cremes: Sandra Schönherr aus Neustift *
  • Knödel und Pesto: Schmankerl & Co. aus Absam

* jeden 1. Samstag des Monats
** jeden 3. Samstag des Monats

Beim Wattener Gemeindemarkt ist für jede und jeden etwas dabei! Vom frischen Gemüse über selbstgemachtes Brot bis hin zum hochwertigen Olivenöl findet man alles, was das Genießerherz höher schlagen lässt. Besonderes Augenmerk legen wir auf Qualität und Regionalität. Deswegen sind die Anbieter fast immer aus der Umgebung. Ebenso gibt es genügend Sitzmöglichkeiten zum gemütlichen Zeitvertreib.

Wir bitten, Taschen und Behältnisse selber mitzubringen, um Verpackungsmüll zu vermeiden.

Kontakt
gemeindemarkt-wattens@gmx.at
www.gemeindemarkt.at
www.facebook.com/gemeindemarkt
0650 5032167 (Sylvia Farbmacher)

gruppenfoto

Das Gemeindemarkt-Team sind Sylvia Farbmacher, Karin Kraft und Verena Mariacher

Ein Projekt in Zusammenarbeit von Marktgemeinde Wattens, Kaufwannschaft Wattens und Kulturverein Grammophon. Mit freundlicher Unterstützung von Raiffeisenbank Wattens, Swarco, Kraftwerk Haim und Region Hall-Wattens.